Translate

Mittwoch, 2. Juli 2014

Canada Day

Hallo Leute,

heute war der 1. Juli: CANADA DAY! Ich bin relativ früh aufgewacht und habe meine Koffer fertig gepackt. Die sind jetzt beide rappel voll. Um 2 Uhr habe ich mich dann mit Cole und Felix am Park Royal getroffen. Wir sind nach Downtown gefahren. Da haben wir auch noch Freddy abgeholt. Wir sind dann in Downtown, mit Kanadafahne umgebunden, herum gelaufen. Das hat jeder gemacht. Hier merkt man noch wie stolz Kanadier auf ihr Land sind. Überall Fahnen, Rot, Weiß und so. Später bin ich noch mit Freddy und Greta Essen gegangen. Das war unser letztes Essen in Kanada. Heute war übrigens der heißeste Tag des Jahres. Es hatte 30 Grad. Und das hat sich mega heiß angefühlt. Gegen 5 wurde es jedoch etwas wolkenverhangen und daher nicht mehr so heiß. Nach dem Essen sind wir nach Dundarave gefahren. Da waren schon Freunde und wir haben uns gemeinsam das Canada Day Feuerwerk angeguckt. Das war auf Booten vor uns. Also richtig nah. Und das Feuerwerk war extrem lange und gut.

Morgen steht mein Abflug auf dem Plan. Heute bekämpfe ich schon mein kommendes Jetlag. Es ist bereits 4 Uhr morgens :D

Bis dann,
Justus





1 Kommentar:

  1. Was für ein furioser Abschied! Und sogar mit Feuerwerk. Good bye Canada and Welcome Home, boy...

    AntwortenLöschen