Translate

Sonntag, 22. September 2013

Nächtlicher Radauslfug

Moin,

heute bin ich spät aufgestanden und habe dann eigentlich nichts gemacht. Gefrühstückt, geskypt, gechillt. Eigentlich den ganzen Tag mal am Laptop, mal vorm Fernseher. Das war mir dann irgendwann zu viel, sodass ich nach leckerer selbstgemachter Pizza zum Abendessen, mich mit einem Freund bei mir getroffen habe. Zusammen sind wir dann mit dem Rad im strömenden Regen und Kälte durch die BP's (British Properties) gefahren. Die BP's sind am Berg, was für uns hieß bergauf fahren. Nach einer halben Stunde waren wir dann ganz oben und hatten einen herrlichen Blick. Und wir waren klitschnass. Naja, ich eher nur an der Hose, hatte nämlich eine gute Regenjacke an. Ganz oben haben wir uns dann noch mit einem deutschen Mädchen die da wohnt vor ihrem Haus kurz getroffen. Dann sind wir ein wenig runter gefahren, haben uns mit einem anderen Deutschen getroffen. Danach sind wir noch weiter runter gefahren und haben uns, wer hätte es gedacht, mit noch einem Deutschen getroffen. Wir sind quasi hochgefahren und haben dann mal alle die da wohnen, die wir kennen abgeklappert. Nach eineinhalb Stunden waren wir wieder zu Hause und im Warmen. Das war mein Abendprogramm.

Jetzt müsste ich eigentlich noch Hausaufgaben machen.

Bis morgen,
Justus

leider kein gutes Foto, aber wenn einem kalt ist und es regnet wird es schwer ein schönes Foto zu machen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen