Translate

Dienstag, 3. September 2013

Erster Schultag

Hi,

heute war mein erster Schultag. Das heißt um 7:15 aufstehen, immerhin eine Stunde später als ins Deutschland und dann um 8 mit dem Fahrrad 15 sau anstrengende Minuten zur Schule fahren. Dort standen schon ganz viele Schüler und auch die Internationals die ich schon kannte. Um 8:30 sind wir dann alle in unsere Homerooms gegangen und haben dort unser Schliesfach und jede Menge organisatorisches Zeugs bekommen. In der Highschool in meiner Jahrgangsstufe hat man 8 Fächer, je 4 pro Tag (immer die gleichen), die rotieren. Heute hatten wir alle 8 Fächer für je 11 Minuten. In denen haben die Lehrer meist nur die Anwesendheit kontrolliert. Einige meiner Fächer muss ich noch tauschen, da ich ja einfach welche Zugewiesen bekommen habe. Deswegen war ich nach der Schule auch noch eine ganze Zeit im Office, habe da aber erstmal nur ein Fach tauschen können.

Nach dem wunderschönen 2-minütigen Radrückweg, hatte ich dann zu Hause viel Freizeit und nicht wirklich was zu tun. Ich war viel an meinem Laptop und habe mit dem jüngsten ein bisschen Fußball gespielt. Auch habe ich heute die Info von meinen neuen Fußball Trainer über mein Team bekommen. Ab sofort spiele ich in der U17 der Eagles. Morgen ist das erste Training. Und morgen ist auch der erste "normale" Schultag mit vollen Unterrichtsstunden.

Bis dann,
Justus

Kommentare:

  1. Ich hoffe du zeigst denen dann mal dein hervorragendes fußballerisches Talent ;)

    AntwortenLöschen